orthopädie in berlin

Ihre erste Adresse für Wirbelsäule und Gelenke

Leistungen

Extrakorporale Stoßwellentherapie (ESWT)

stroßwellen therapie berlinDurch Einsatz der extrakorporalen Stoßwellentherapie wird das Zellwachstum beschleunigt. Dadurch wachsen vermehrt neu gebildete Blutgefäße ein, wodurch ein rascher Heilungsprozess angeregt wird. Die nichtinvasive Therapie wird ambulant durchgeführt. Eine Anästhesie ist bei dieser schmerzarmen Methode nicht notwendig. Zudem sind keine Nebenwirkungen der ESWT bekannt.

Die Therapie wenden wir in der Regel bei Kalkschulter, Fersensporn und nicht heilenden Knochenbrüchen (Pseudarthrosen) an. Des Weiteren erzielt das Verfahren erfolgreiche Ergebnisse bei Tennis- und Golfarm, Reizungen der Achillessehne, beim Patellaspitzensyndrom, bei chronischen Sehnen- und Muskelerkrankungen sowie in der Triggerpunkttherapie. Eine Kostenübernahme durch die privaten Krankenkassen erfolgt dabei lediglich für die Krankheitsbilder Kalkschulter, Fersensporn und Pseudarthrose.

nach oben==