orthopädie in berlin

Ihre erste Adresse für Wirbelsäule und Gelenke

Leistungen

Migräne-/Kopfschmerzbehandlung

Bei Migräne handelt es sich um einen chronischen, periodisch wiederkehrenden Kopfschmerz. Dieser wird häufig von Symptomen wie Übelkeit, Erbrechen, Licht- und Geräuschempfindlichkeit begleitet.

Die Ursachen für diese Beschwerden sind häufig noch nicht eindeutig geklärt. Eines ist jedoch weitreichend bekannt: Migräne wird häufig durch einen gereizten 3. Okzipitalnerven (führt vom Hals bis in den Hinterkopf) hervorgerufen. Ob dieser Verursacher des Anfalls ist, kann zu Beginn einer Migräne mittels Injektion an den Nerven festgestellt werden. Dies ist der Fall, wenn Sie nach der Injektion für die Dauer der lokalen Betäubung beschwerdefrei sind. Anschließend wird der Nerv dementsprechend behandelt.

nach oben==